Wir versenden in die EU und das Vereinigte Königreich. Einzelheiten >

0

Ihr Warenkorb ist leer

Dezember 21, 2022 4 Minute gelesen

Sie haben vielleicht schon viele Übungsroutinen gesehen, die versprechen, Muskeln aufzubauen oder die Kraft zu verbessern. Allerdings können nur wenige dieser Routinen Ihre Kraft und Effizienz bei alltäglichen Bewegungen verbessern. Hier kommen funktionelle Fitnessübungen ins Spiel. Im Gegensatz zu herkömmlichen Workouts und Krafttraining bauen funktionelle Übungen Kraft auf eine Weise auf, die auf Bewegungen in der realen Welt angewendet werden kann.

Da funktionelle Übungen sich auf zusammengesetzte Bewegungen statt auf isoliertes Muskeltraining konzentrieren, verbessern sie mit der Zeit die funktionelle Kraft des Körpers.

Darüber hinaus gibt es aktuelle Wissenschaft, die die Vorteile des funktionellen Trainings untermauert. Studien haben ergeben, dass das Hinzufügen von zusammengesetzten Bewegungsübungen in Ihre Trainingsroutine Kraft, Gleichgewicht, Beweglichkeit und Gesamtgeschwindigkeit aufbauen kann.

Wenn Sie gerade von funktionellen Übungen gehört haben und diese in Ihre Fitnessroutine einbauen möchten, fragen Sie sich wahrscheinlich, welche Vorteile Sie erwarten können. Die Vorteile des zusammengesetzten Bewegungstrainings sind viel weitreichender als nur die Verbesserung der funktionellen Kraft. Wir empfehlen Ihnen, weiterzulesen, um mehr über die Vorteile eines funktionellen Trainings zu erfahren.

Was genau ist funktionelles Fitnesstraining?

Bevor wir zu den Vorteilen der funktionellen Fitness kommen, ist es wichtig, ihr Konzept zu verstehen.

Entgegen der landläufigen Meinung sind Muskeln nicht nur für hochintensive Aktivitäten unerlässlich. Eine Studie zeigte, dass eine Person während der täglichen Routine bis zu 12.600 ± 4.000 Muskelaktivitätsausbrüche erleben kann. Wenn Sie also Ihre Muskeln trainieren, indem Sie Bewegungen wie Drücken, Ziehen, Kniebeugen und Ausfallschritte integrieren, werden Sie die Geschwindigkeit und Effizienz Ihrer Routinebewegungen verbessern.

Auf der anderen Seite beinhalten nicht funktionelle Übungen wie schwere Curling-Gewichte, Schulterdrücken und Wadenheben Bewegungen, die in Ihrer täglichen Routine nicht verwendet werden. Wenn es also Ihr Ziel ist, Ihre Leistung bei alltäglichen Aufgaben zu verbessern, dann sind funktionelle Übungen der richtige Weg. Diese Übungen bieten ähnliche Vorteile wie traditionelles Krafttraining, wie im nächsten Abschnitt erläutert wird.

Vorteile von funktionellen Fitnessübungen

Jetzt, da Sie wissen, was sie sind und wie sie sich von traditionellen Übungen unterscheiden, können Sie die Vorteile dieses Übungskonzepts richtig verstehen. Hier sind einige Vorteile, die Sie von funktionellen Übungen erwarten können:

Mehrere Muskelgruppen gleichzeitig stärken: Das Beste an zusammengesetzten Bewegungstrainings ist, dass sie mehrere Übungen gleichzeitig ausführen. Nehmen Sie zum Beispiel einen normalen Liegestütz. Sie beanspruchen Ihre Brust-, Schulter-, Kern- und Trizepsmuskeln, wenn Sie eine einzelne Liegestützwiederholung ausführen. Kurz gesagt, Sie trainieren Ihren Körper, mehrere Muskeln in einer Kombination zu verwenden, ähnlich wie Sie es im Alltag erleben würden.

Das gemeinsame Arbeiten von Muskeln kann helfen, die Koordination zwischen verschiedenen Körperteilen zu entwickeln. Wenn Sie nur wenig Zeit haben, um jeden Tag zu trainieren, können Sie mit funktionellen Fitnessübungen schnell mehrere Muskeln stimulieren.

Functional-Übungen sind einfach zu integrieren: Im Gegensatz zu anderen Übungsformen, die eine gewisse Fitness erfordern, können Functional-Übungen von jedem durchgeführt werden. Da funktionelle Übungen Bewegungen beinhalten, auf die Ihr Körper von Natur aus programmiert ist, üben sie weniger Druck auf Ihre Gelenke und Bänder aus. Sie brauchen keine speziellen funktionellen Fitnessgeräte, um mit zusammengesetzten Übungen zu beginnen; Sie brauchen nur eine Gymnastikmatte und etwas Platz, um aktiv zu werden.

Neben der einfachen Einführung ist diese Übungsmethode auch skalierbar. Das bedeutet, dass Sie die Intensität und den Schwierigkeitsgrad der Workouts im Laufe der Zeit steigern können. Sie können kompliziertere funktionelle Bewegungen in Ihre Trainingsroutine integrieren, wenn sich Ihr Körper an Ihre aktuelle Routine gewöhnt.

Erhöht die Mobilität und Flexibilität:

Einer der wesentlichen Vorteile von Verbundübungen besteht darin, dass sie die Mobilität und Flexibilität erhöhen, indem sie verschiedene Gelenke Ihres Körpers lockern. Wenn Sie funktionelle Bewegungen ausführen, können Sie den gesamten Bewegungsumfang Ihrer Gelenke und Muskeln nutzen.

Sobald Sie durch funktionelles Training eine ausreichende Flexibilität entwickelt haben, sind Sie einem geringeren Verletzungsrisiko ausgesetzt. Durch den Aufbau von Mobilität und Flexibilität können Sie Routinetätigkeiten wie das Heben eines Babys, das Vorbeugen zum Aufheben eines Gegenstands oder das Wechseln eines platten Reifens ohne Verletzungsgefahr ausführen.

Hilfe beim Abnehmen: Untersuchungen zeigen , dass die Durchführung von funktionellen Fitnessübungen Ihnen helfen kann, Gewicht zu verlieren, ohne zu viel Druck auf Ihren Körper auszuüben. Sie müssen normalerweise schwere Gewichte heben oder komplexe Bewegungen ausführen, um mit anderen Fitnessroutinen abzunehmen. Mit funktionellen Fitnessübungen können Sie jedoch wie bei herkömmlichen Workouts Kalorien verbrennen, während Sie zusammengesetzte Bewegungen ausführen.

Da Ihr Körper mehrere Muskeln mit funktionellen Bewegungen beschäftigt, können Sie mehr Kalorien verbrennen und so den Gewichtsverlust beschleunigen. Sie können schnell und einfach abnehmen, wenn Sie sich gesund ernähren und Krafttraining betreiben.

Verbesserte Konzentration: Während jede Übung ein gewisses Maß an Konzentration erfordert, erfordern funktionelle Übungen mehr Konzentration, da Sie Ihren Körper kontrollieren müssen, um das Training korrekt auszuführen. Wenn Sie beispielsweise einen Plank ausführen, müssen Sie die richtige Körperhaltung beibehalten, ruhig bleiben und versuchen, den anfänglichen Schmerz zu bekämpfen, um für eine optimale Zeit in der Plank-Position zu bleiben.

Wie bei einem Plank erfordern alle zusammengesetzten Bewegungen, dass Sie sich ganz auf die Übung konzentrieren, die Sie ausführen. Regelmäßige funktionelle Übungen können Ihre Konzentration stärken und Ihnen die Fähigkeiten und Grenzen Ihres Körpers bewusster machen.

Hilft, Ihre Körperhaltung zu verbessern: Wenn Sie beruflich stundenlang im Büro sitzen, entwickeln Sie möglicherweise eine schlechte Körperhaltung. Eine falsche Haltung kann letztendlich zu Rückenschmerzen und anderen Mobilitätsproblemen führen. Da die meisten funktionellen Bewegungen erfordern, dass Sie Ihren Kern anspannen, helfen sie beim Aufbau von Muskeln, die Ihre Wirbelsäule stützen.

Indem Sie also Ihre Kern-, Rücken- und Beinmuskulatur durch funktionelle Bewegungen ansprechen, können Sie letztendlich Ihre Gesamthaltung verbessern.

 

imanuel reza
imanuel reza


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Six Pack with Functional Fitness Equipment
How to Get a Six Pack with Functional Fitness

Februar 01, 2023 4 Minute gelesen

Functional fitness demands a combination of regular exercise, a healthy diet, and consistency to get a six-pack. Exercises like planks, leg lifts, and deadbugs should be integrated into your workout regimen to focus on the core muscles. Squats, deadlifts, and presses are additional full-body exercises that are crucial for enhancing general strength and increasing caloric expenditure. To gain muscle and lose body fat, a calorie-restricted diet rich in protein and low in processed foods is necessary. It's crucial to keep in mind that everyone's physique is unique and that developing six-pack abs may take time. It's also crucial to keep in mind that having a six-pack isn't something you should aim for because it's not a sign of good health. It's crucial to concentrate on general health and fitness. Additionally, keep an eye on your development, get adequate rest and water, and seek professional guidance when necessary.

 

How to Build Your Own Gym on a Budget: From a 25-pound plate to a Fully-Functional Home Gym
How to Build Your Own Gym on a Budget: From a 25-pound plate to a Fully-Functional Home Gym

Januar 26, 2023 3 Minute gelesen

If you have limited space and a tight budget, setting up a home gym doesn't have to be a difficult undertaking. You can design a fantastic home gym that meets your unique demands and objectives if you put some creativity and perseverance into it. Sam's tale serves as motivation since it shows how he transformed a 9 by 10 space into a fully functional gym despite having a tiny laundry room and a tight budget.
The Idea Of Functional Fitness
Functional Fitness: The Latest Trend That Has Everyone Talking

Januar 18, 2023 4 Minute gelesen

Functional fitness is a concept that has been embraced and modified throughout history by several individuals and groups. Although the phrase "functional fitness" is vague and poorly defined, the movements and businesses that fall within its purview each have their own distinctive histories and identities. Functional fitness is popular because of its history, not because it is a particularly effective kind of exercise.